Aufgaben

Die Bundesweite Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (BundesKOST) ist die Informationsdrehscheibe und Anlaufstelle im Rahmen der AusBildung bis 18 sowie am Übergang Schule-Beruf in Österreich.

Die Aufgaben der BundesKOST umfassen vor allem die Steuerung, Koordination und Informationsfunktion im Rahmen der AusBildung bis 18 sowie diverser Angebote am Übergang von der Schule in den Beruf (zum Beispiel NEBA – Netzwerk Berufliche Assistenz). Das Hauptziel dieser Programme und Angebote besteht darin, ausbildungspflichtigen und ausgrenzungsgefährdeten Jugendlichen und Erwachsenen eine nachhaltige Begleitung in Schule, Ausbildung oder Beruf zu ermöglichen.

Die Aufgaben im Detail:

  • Steuerung, Planung und Begleitung von Prozessen und Programmen (zum Beispiel AusBildung bis 18, Jugendcoaching, Produktionsschule et cetera)
  • Vernetzung, Koordination und Kooperation mit österreichweit relevanten Verantwortungsträgerinnen und Verantwortungsträgern im Netzwerksystem AusBildung bis 18 sowie Übergang Schule – Beruf (zum Beispiel Sozialministeriumservice, Ministerien, Arbeitsmarktservice, regionale Koordinierungsstellen et cetera)
  • Datenverwaltung und administrative Fallbegleitung ausbildungspflichtiger Jugendlicher im Monitoringsystem der AusBildung bis 18 (MAB) sowie Datenbankmanagement
  • Datenauswertung, Qualitätssicherung und Wirkungsmonitoring: Auswertung und Analyse von Daten, insbesondere im Rahmen der AusBildung bis 18 (MAB) und den Angeboten des Sozialministeriumservice (MBI – Monitoring Berufliche Integration) sowie Wirkungsmonitoring von Projekten und Weiterentwicklung der Datensysteme
  • Informationsvermittlung: Präsentationen bei Veranstaltungen, Erstellung von Expertisen, Fachberichten und Übersichten (zum Beispiel zur österreichweiten Angebotslandschaft für Jugendliche am Übergang von der Schule in den Beruf, NEBA-Jahresberichte) sowie bundesweite Ansprechstelle für Informationen zur Ausbildungspflicht und zum Thema (Re-)Integration in (Aus-)Bildung und Beruf
  • Planung, Organisation und Moderation von Veranstaltungen